Förderprogramm                  Moderne Sportstätte 2022

Das Programm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW ist ein Zuschussförderprogramm, das Sportvereinen die Möglichkeit gibt, Gelder für Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen ihrer vereinseigenen Sportanlagen zu generieren.

 

Alle Hückeswagener Vereine mit eigener Sportstätte haben entsprechende Anträge gestellt, die ohne Ausnahme von der Staatskanzlei NRW genehmigt wurden. Im einzelnen sind dies:

 

  • TV Winterhagen:  Energetische Sanierung der Sporthalle und Erneuerung der Hallenbeleuchtung mit LED-Leuchten
  • TB Hückeswagen: Erneuerung der Hallenheizung und Sanierung im Sanitärbereich
  • Schützenverein: Erneuerung der Heizungsanlage, der Fenster und der Toilettenanlage sowie der Küchentechnik
  • TC Blau-Rot: Sanierung Platzanlage inkl. Gerätehaus, der Bewässerungsanlage sowie Sanierung der Heizungsanlage
  • ATV Hückeswwagen: Erneuerung der Heizungsanlagen und der Hallenbeleuchtung
  • HTC 73: Erneuerung Heizungsanlage, Fenster und Türen des Clubhauses, Installation eines neuen Bewässerungssystems sowie Sanierung der Zaunanlage
  • DLRG Hückeswagen:  Modernisierung der Schließanlage, Erneuerung der Küchentechnik der Wachstation

 

Somit wurden die gesamten für Hückeswagen bereitgestellten Fördermittel von 300.000 Euro in die Sanierung der privaten Sportstätteninfrastruktur investiert. Die Hückeswagener Vereine bedanken sich auf diesen Weg beim Land NRW.

 

Hier finden Sie uns

Stadtsportverband Hückeswagen
Kölner Str. 2
42499 Hückeswagen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 2192 4768 oder faxen Sie uns unter derselben Nummer

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Sie erreichen uns

Dienstag  von 9.00 bis 11.00

und

Samstag von 11.00 bis 12.00

Bankverbindung

IBAN: DE17340513500034108605

BIC:   WELADED1RVW

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtsportverband Hückeswagen